Direkt zum Inhalt | Direkt zur Hauptnavigation | Direkt zu den weiterführenden Informationen

Leitstelle des Bundes

In der Abteilung Bau und Liegenschaften der OFD Niedersachsen sind im Referat BL 25 folgende Leitstellen des Bundes angesiedelt:

  • Abwassertechnik
  • Boden- und Grundwasserschutz
  • Kampfmittelräumung
  • Liegenschaftsbestandsdokumentation

Beim Staatlichen Baumanagement Hannover ist die Projektgruppe Bergbausanierung und Flächenrecycling Ost (BFO) angesiedelt.

Kompetenzzentren des Bundes

Die Leitstellen sind als Kompetenzzentren des Bundes im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg) tätig.

Die Arbeitshilfen Abwasser, Boden- und Grundwasserschutz sowie Kampfmittelräumung

Aufgaben

Das Referat BL 25 in der OFD Niedersachsen ist für die Erkundung und Sanierung schädlicher Bodenveränderungen, Altlasten und Grundwasserverunreinigungen, die Erfassung und Sanierung abwassertechnischer Anlagen, die Kampfmittelräumung und die Liegenschaftsbestandsdokumentation zuständig.

Eine spezielle Projektgruppe beim Staatlichen Baumanagement Hannover berät Bundesministerien und begleitet große institutionelle Zuwendungsempfänger des Bundes bei den Sanierungen der Bergbaufolgen bzw. dem Restlaufbetrieb.

Folgende wesentliche Schwerpunktaufgaben werden von der Leitstelle des Bundes wahrgenommen:

  • Qualitätsmanagement durch organisatorische und fachmethodische Verfahrensbeschreibungen, Erstellung von Arbeitshilfen, Handlungsanleitungen und Handlungsanweisungen. Durchführung von Schulungen für die Bauverwaltungen der Länder und Liegenschaftsverwaltungen

  • Entwicklung von DV-Konzepten zur Datenerfassung, -führung und -nutzung; Führung von zentralen Sachdatenbanken für die o. g. Bundesministerien einschl. der Qualitätskontrolle der überlassenen Daten.

  • Baufachliche Beratung und Unterstützung aller Bauverwaltungen des Bundes und der Länder sowie Liegenschaftsverwaltungen des Bundes auf Anforderung bei der Aufstellung von objektbezogenen Fachkonzepten und Verhandlungen mit Genehmigungsbehörden durch eigene, vom Bund ernannte Sachverständige.

nach obennach oben